Kaderzusammenzug Magglingen

(SN) Am Freitag, 6. Februar starteten die Mehrkämpfer zu ihrem ersten zweitägigen Mehrkampfkaderzusammenzug nach Magglingen, unter der Leitung von Nicola Gentsch, unserem Sprung und Mehrkampfkadertrainer.


Die Athletinnen und Athleten konnten unter besten Bedingungen ein super Training absolvieren. Nach dem Zimmerbezug und dem Nachtessen im Hotel Bella Vista, verschoben sich die gutgelaunten Mehrkämpfer/innen in die Spielhalle für ein lustiges Volleyballturnier.


Am Samstagmorgen ging es mit der nächsten Trainingseinheit in die Halle Ende der Welt. Während dessen machten sich in Basel die Spezialisten, unter der Leitung von Hansjörg Haas, für die Fahrt nach Magglingen bereit. Sie trafen gegen 13:00 in Magglingen ein. Auch sie konnten mit den erfahrenen Trainerinnen und Trainer, Claudine, Vincent und Hansjörg unter idealen Bedingungen ihr Training absolvieren.


Müde aber happy machten sich alle um 16:00 auf die Heimreise. Es wurde mit diesem

Kaderzusammenzug eine super Plattform in der Vorbereitung für die Hallen SM und

Hallen Nachwuchs SM geschaffen und machte allen Beteiligten auch sichtlich Spass.


Ein herzliches Dankeschön an alle begleitenden Kadertrainer/innen.