Kick-Off Stützpunkt Solothurn

(SN) Um den Leichtathletik-Standort Solothurn des LLZ NWS zu stärken und den Kaderathletinnen und-athleten, welche weiterhin bei ihren Stammvereinen angesiedelt bleiben, eine bessere Plattform für den Leistungssport zu bieten, wirdam Donnerstag, 22.01.2015 ein neuer Stützpunkt des LLZ NWS im Kanton Solothurn gegründet. Der Leiter für dieses Stützpunkttrainingsist Hansruedi Mägli vom TV Welschenrohr.

Er ist ein sehr erfahrener und erfolgreicher Trainer. Seine Athleten konnten in der Vergangenheit immer wieder nationale und sogar internationale Erfolge feiern. Das LLZ NWS freut sich, mit Hansruedi Mägli einen erfahrenen und engagierten Trainer gefunden zu haben und ist überzeugt, dass die angebotenen Stützpunkttrainings für die Kaderathletinnen und-athleten aus dem Kanton SO einen Mehrwert bedeuten. Alle Athletinnen und Athleten der Nordwestschweiz, welche eine Limite des LLZ NWS in der letzten oder in der vorletzten Saison erreicht haben, können von diesem Angebot profitieren.

 

Der LLZ NWS Stützpunkt Solothurn bietet folgende Möglichkeiten:

- Stützpunktrainings im Bereich Mittel und LangstreckenStützpunkttraining im Bereich

- Sprint und Langsprint

- Trainingsberatung von Kaderathleten

- Trainingskoordination von Kadertraining, Heimtraining und Kaderzusammenzügen

 

Geplantes Programm bis März 2015:

- Jeden Mittwochabend Stützpunkttraining in Magglingen (besonders geeignet für Läufer, Kurz- und Langsprinter)

- Jeden Samstag Stützpunkttraining in Magglingen oder in Langenthal (besonders geeignet für Läufer, Kurz- und Langsprinter)

- Für Techniker (Hürdenläufer, Springer und Werfer) bedarf es eine vorgängige Absprache

Wenn das Interesse vorhanden ist, wäre das Vorgehen dann folgendermassen: Der Athlet oder der Heimtrainer setzt sich mit dem Stützpunktleiter Hansjörg Mägli in Verbindung und bespricht seine Erwartungen und Möglichkeiten mit ihm.


Koordinaten

Stützpunktrainer LLZ NWS Solothurn

Hansjörg Mägli

Heglerenstrasse 149

4712 Laupersdorf/SO

Tel: 079 353 24 06

Mail: hansruedi.maegli@ggs.ch